The wishlist name can't be left blank

Fensterschaum

FENSTERSCHAUM


Fensterschaum wird bei der Montage von Fenstern und Türen zum Verfüllen der Montagefuge zwischen Blendrahmen und Mauerwerk verwendet. Das "Ausschäumen" wird meistens mit einer "Schaumpistole" durchgeführt (Pistolenschaum), mit der die gewünschte Schaummenge dosiert werden kann. Durch die leichte Verarbeitung und guten Wärmedämmeigenschaften wird der Fensterschaum in den meisten Fällen der Dämmung mit Mineralwolle vorgezogen. Bei der Verarbeitung sollten die Untergründe angefeuchtet werden, da der 1K - Schaum (Ein-Komponentenschaum) zum optimalen Aushärten Feuchtigkeit benötigt. Ausgehärteter Fensterschaum sollte nicht über einen längeren Zeitraum UV-Licht ausgesetzt werden, da er dadurch porös wird.

Montageschaum für Fenster und Haustüren

Leere PU-Schaumdosen werden kostenlos durch die P.D.R (Produkte durch Recycling) entsorgt und dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden.

Die richtige Verarbeitung und Montage mit Fensterschaum finden Sie in der Montageanleitung.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

*Preisangaben in Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer. Skizzen der Fenster/Balkontüren sind von innen, Haustüren/Nebeneingangstüren von außen gesehen. Skizzen dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht maßstabsgetreu. Modell-, Farb- und Maßabweichungen sowie Preisirrtümer, Liefermöglichkeiten und technische Änderungen sind vorbehalten. *Die Garantiebestimmungen finden Sie hier.