The wishlist name can't be left blank

Holzaluminiumfenster

HOLZALUMINIUMFENSTER


Holzaluminiumfenster bieten dem Nutzer durch die Verbindung eines Holzfensters mit einer äußeren Aluminiumdeckschale die Behaglichkeit eines Holzfensters im Innenraum, sowie außen die Vorteile eines nahezu unverwüstlichen Aluminiumfensters.

Die Holzart eines Holzaluminiumfensters reicht von heimischen Hölzern wie Eiche bis hin zu Exotenhölzern. Durch das Aufbringen von verschiedenen Lasuren oder deckenden Anstrichen kann das innere des Fensters auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt werden.

Die äußere Aluminiumdeckschale eines Holzaluminiumfensters wird in der Regel auf speziellen Kunststoffgleitern gelagert, so das eine Verschiebung der Materialien Holz und Aluminium gegeneinander möglich ist. Hierdurch ist es möglich, Längenausdehnungen aufgrund unterschiedlicher Temperaturen aufzunehmen.

Die Aluminiumdeckschale kann in allen erdenklichen RAL-, DB-, Eloxal- und Metalleffektfarben und Folierungen ausgeführt werden und bietet dem darunterliegendem Holzfenster einen optimalen Schutz vor Wind und Wetter. Durch verschiedene Geometrien der aufgebrachten Aluminiumdeckschale kann das Design der Architektur des Einbauortes angepasst werden.

Für den Einbau eines Holzaluminiumfensters sind umfangreiche planerische Arbeiten nötig, da hier insbesondere auf eine fachgerechte Entwässerung geachtet werden muss.

Querschnitt Holzaluminiumfenster in der Farbe Grau

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

*Preisangaben in Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer. Skizzen der Fenster/Balkontüren sind von innen, Haustüren/Nebeneingangstüren von außen gesehen. Skizzen dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht maßstabsgetreu. Modell-, Farb- und Maßabweichungen sowie Preisirrtümer, Liefermöglichkeiten und technische Änderungen sind vorbehalten. *Die Garantiebestimmungen finden Sie hier.