The wishlist name can't be left blank

Oberlicht

OBERLICHT


Das Oberlicht ist - dem Ursprung nach - eine Öffnung in der Decke, die den Raum mit Tageslicht versorgen kann. Das Oberlicht ist ursprünglich nicht zur Durchsicht gedacht gewesen, sondern zur Belichtung und Belüftung des Innenraums.

Heutzutage bezeichnet der Name Oberlicht einen Fensterflügel über einem Fenster bzw. einer Türe. Dieses Oberlicht ist mechanisch vom darunterliegenden Element entkoppelt. Das bedeutet, dass das Oberlicht in verschiedenen Ausführungen (fest / dreh / dreh-kipp / kipp) gefertigt wird und unabhängig vom darunterliegenden Element betätigt werden kann.

Je nach Höhe des Elements kann es nötig sein, einen Oberlichtöffner zu benutzen.

Fassade mit weißen Fenstern inkl. Oberlicht

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

*Preisangaben in Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer. Skizzen der Fenster/Balkontüren sind von innen, Haustüren/Nebeneingangstüren von außen gesehen. Skizzen dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht maßstabsgetreu. Modell-, Farb- und Maßabweichungen sowie Preisirrtümer, Liefermöglichkeiten und technische Änderungen sind vorbehalten. *Die Garantiebestimmungen finden Sie hier.