The wishlist name can't be left blank

Sicherheitsglas

SICHERHEITSGLAS


Als Sicherheitsglas bezeichnet man Gläser bzw. Fensterscheiben, die besondere Sicherheitsmerkmale aufweisen.

Man unterscheidet zwischen Einscheibensicherheitsglas (ESG) und Verbundsicherheitsglas (VSG).

Verbundsicherheitsglas besteht aus einem Verbund mehrerer Fensterscheiben, die mit einer elastischen Spezialfolie verbunden wurden. So wird ein Durchdringen der Scheibe erschwert. Ebenso verringert sich die Verletzungsgefahr durch Splitterbildung deutlich.

Eine allgemeingültige Eigenschaft besitzen Gläser mit der Bezeichnung Sicherheitsglas eindeutig nicht. Es gibt aber spezielle Panzerglasklassen, welche die Eigenschaften von Sicherheitsglas detailliert beschreiben:

  • Durchwurf/bruchhemmend: Klasse P1A - P8B nach DIN EN 356
  • Durchschusshemmend: BR1 - SG2 DIN EN 1063
  • Sprengwirkungshemmend: ER1 - ER4 nach DIN EN 13541
Querschnitt Sicherheitsglas

*Preisangaben in Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer. Skizzen der Fenster/Balkontüren sind von innen, Haustüren/Nebeneingangstüren von außen gesehen. Skizzen dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht maßstabsgetreu. Modell-, Farb- und Maßabweichungen sowie Preisirrtümer, Liefermöglichkeiten und technische Änderungen sind vorbehalten. *Die Garantiebestimmungen finden Sie hier.